GNW12, GNW24

GNW12
Buchse für Alarmanlagen

Die Buchse wird verwendet, um eine typische Alarmanlage bei Betriebsspannung des Zeilendetektor 12V, GNW24 Inline-Spannung 24V GNW12 Alarm OSD23 Detektoren herstellen. Abgesehen von den Power Slot Detektoren GNW12 (GNW24) ermöglicht es Ihnen, eine isolierte vergoldet Linie, Sabotażowej Linie zu verbinden, und können Sie leicht den Detektor aus der Einbauort für die Zwecke der Wartung (Reinigung) trennen.
Der Schlitz im AR (GNW12AR, GNW24AR) haben einen integrierte Funktion Autoresetu Detektor, die Einstellung der Warnung nach der Rauch verursacht.

Buchse (Terminal 4) Fortschritte in der Anker-Alarm-Relais die Position zum Zeitpunkt der OSD23 Melder Alarm über das Vorhandensein von Rauch (leuchtet rote LED am Melder):

  • In GNW12 (GNW24) für die Dauer des OSD23-Detektors, der das vorhanden sein von Rauch signalisiert,
  • In AR: GNW12AR (GNW24AR) zyklisch bei etwa 1s jede 6er, bis zum Ende der Signalisierung des Vorhandenseins von Rauch durch einen OSD23 Detektor.

Nachdem der Rauch Anker zurück auf die Überwachung geht.

BITTE BEACHTEN SIE!
OSD23R, OSD23MR-Rauchmelder in R und automatisch wiederherstellen der Überwachungsstaat aus einem Zustand der Warnung nach der Rauch (Automatik, löschen den Alarmstatus und staatlicher Überwachung nach der Rauch wieder).
GNW12AR oder GNA24AR-in AR während der Alarm Melder angeschlossen OSD23 rekursiv ändern die Position der Anker-Alarm-Relais ok. 1 s alle 6 Sekunden. Nachdem der Rauch Anker zurück auf die Überwachung geht.
Beide Geräte aufgeführten (der Detektor in R, und Herr) und Verbindungen im AR Autoresetu auf unterschiedliche Weise funktionieren und funktionieren möglicherweise nicht zusammen!

Der Bau der

Jack GNW12 (GNW24) ist als ein einzelnes elektronisches Modul eingebettet in das Kunststoff-Gehäuse für die Montage an der Decke mit z.B. gebaut. Dübel im Abstand 90 mm. Das Gerät verfügt über Anschlüsse für den Anschluss der Detektor OSD23/03 und einer konstituierenden Klemmenleiste Schraube Verbindungen Linie Detektor. Alarm-Relais (3, 4, 5) und Dip-Switch TAMPER Sabotage (6,7) sind das Elektronikmodul isoliert. Gehäuse (realisiert in Form von einem Kunststoff Riegel) mechanische Sperre, die Entfernung des Detektors OSD23 aus der Steckdose verhindert ohne mithilfe des Schlüssels. Die Aufgabe des Schlosses befindet sich auf der Kunststoff ausgebrochen aus den Riegel vor dem Eindrehen auf den Detektor.

Technische Daten

Netzteil GNW12 12V DC
Netzteil GNW24 24V DC
Aktuelle Überwachung GNW12 (zusammen mit dem Detektor OSD23): – NC – NO 12 .5MA 0 .1mA
Aktuelle Überwachung GNW24 (zusammen mit dem Detektor OSD23): – NC – NO 12 .5MA 0 .1mA
Aktuelle Warnung GNW12 (zusammen mit dem Detektor OSD23): – NC – NO 8 .5MA 20 .5MA
Aktuelle Warnung GNW24 (zusammen mit dem Detektor OSD23): – NC – NO 25 .5MA 37mA
Die Stärke der aktuellen Relaiskontakte 1000mA bei 24V
Der maximale Strom die Pins 3, 4, 5 100mA
Betriebstemperatur -25 ° c bis + 55 ° c
Abmessungen-Durchmesser-Höhe 102 mm 21 mm
Das Gewicht der 67 g
Abstand zwischen den Befestigungslöchern 90 mm
="text-align: left; color: #d0d0d0;">biuro@lep.pl

32 754 54 54

Wspólna 9

32-300, Olkusz

L
屔ѕеДȔ͐ȔYP%A0Ĕ  屔ѕеДȔ͐ȔI=8Ȕ